Liebe - Eros -
Sexualität



Eltern-Seminar


Mut zum Glück


Tauge nichts
und
freue Dich


Familienstellen


zurück





Abschied und Aussöhnung





Abschied von - und
Aussöhnung mit Deinen Eltern

 


Ein 100-jähriger Baum trägt in sich als
Er-Innerung
die Jahresringe des jungen Baumes –
und doch kommt jedes Jahr ein neuer Ring hinzu.
Er bleibt immer derselbe und ändert sich doch ständig!

Du bleibst immer Sohn / Tochter deiner Eltern. Du hast aber die Möglichkeit und Aufgabe immer mehr du selbst zu werden.
Voraussetzung dafür ist, deine von den Eltern gelernten Verhaltensmuster und Glaubenssätze bewusst zu machen, zu sehen, wie dich das „psychische Erbe“ deiner Eltern heute noch gefangen hält, deine Beziehungen vergiftet, das Ja zu dir selbst und deinem ureigenen, inneren Gesetz gefährdet.
Genauso wichtig ist deine Aussöhnung mit Vater und Mutter, ohne die du stecken bleibst in der Haltung des Anklägers, Rebellen oder Opfers. Abschied und Aussöhnung müssen sein, damit du dir selbst ein guter Vater / eine gute Mutter sein kannst.

Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben

Nimm Abschied und gesunde!


Wir beschreiten dazu folgende Wege:

• Beleuchten Deiner Familiengeschichte -
• Viel Körperarbeit! Wie haben sich Deine Eltern in Dir verkörpert? -
• Traumreisen zum archetypischen Wissen Deines inneren Heilers -
• Tanz, Meditation, Spiel und viel Bewegung -
• Gespräche und Austausch -



Bitte rechtzeitig anmelden,
da lange Vorlaufzeit (3 Monate)



Leitung: Frank Moosmüller & Dr. Martin Braun

Ort: Seminarhaus Mitterrain

Zeit: 30. März bis 06. April 2018

Kosten: Euro 1200,-- für 2018
zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung: Anmeldung-Seminar-Eltern-2018 (pdf)