Geburt – Dein Weg ins Leben


Eltern – Seminar (Werde Du selbst)


Liebe - Eros -
Sexualität



Wut – Finde Deine Lebenskraft


Tauge nichts und freue Dich


Pan – Gott ohne Schatten


Tod – Höhepunkt Deines Lebens



Mut zum Glück



zurück



WUT – FINDE DEINE LEBENSKRAFT
18.04. - 21.04.2019




Kannst Du weinen, lachen, lieben, dich freuen, mitfühlen? Wie gehst Du mit Deinen Ängsten um? Wie gehst Du mit Deinen Gefühlen um? Darfst Du neidisch, eifersüchtig, gierig sein? Dürfen auch diese Zimmer in Deinem Lebenshaus sein? Oder hast Du Angst vor diesen inneren Zuständen, weil Du beschlossen hast, ein guter, netter, freundlicher Mensch zu sein? Lebst Du ÜBERWIEGEND nach dem Leitsatz: ICH DENKE ALSO BIN ICH oder ICH FÜHLE ALSO BIN ICH? Und wenn es um Deine Gefühle geht, welche dürfen im Tageslicht leben und welche Gefühle verbannst Du in den Keller Deines Lebenshauses? In Dein Schattenreich? Und alle Gefühle, die Du unterdrückst, verleugnest, verdrängst, rauben Dir Deine wundervolle Lebenskraft.
WAS DU NICHT LEBST DAS LÄSST DICH NICHT LEBEN
WUT – DESTRUKTIV ODER KONSTRUKTIV?
Und je nachdem, wie Du in welchen Situationen mit Deiner Wut umgehst, kann Deine Wut eine konstruktive oder eben auch eine destruktive Wirkung haben. Von der Wiege bis zur Bahre sind wir eingeladen, Meisterschaft im Umgang mit unseren Gefühlen zu lernen. Wenn Du wütend bist, sei wütend. Urteile nicht, ob es gut oder schlecht ist. Du bleibst einfach authentisch. Hör auf, Deine Wut zu manipulieren, weil es sich nicht gehört, weil MAN es nicht tut, weil es mal wieder nicht vernünftig ist, weil Du aneckst, weil man Dich dann nicht mehr lieb hat. Wenn Du wirklich emotional bist, dann bist Du ein Dichter, ein Poet. Dann ist Wut eine schöne Eigenschaft. Und willst Du Deine Wut aus Deinem Leben verbannen, verdrängen?
Verdrängung ist ein Leben zu leben, das nicht deines ist. Verdrängung ist Dinge zu tun, die Du nie tun wolltest. Verdrängung ist eine Methode, dich selbst zu zerstören. Verdrängung ist Selbstmord, die Dich krank macht. Eine langsame aber sichere Vergiftung. Gefühle ausdrücken ist LEBEN, sie zu verdrängen ist SELBSTMORD. Du hast die Wahl!
Und wie alle Gefühle, so kannst Du Deine Fähigkeit wütend zu sein in den Dienst der Liebe, oder in den Dienst Deines EGOS stellen. Und Deine Wut kann so schön sein, wenn Du sie mit deinem ganzen Wesen fühlst, wenn sie mit jeder Faser Deines Wesens vibriert. Schau Dir ein Kind an, das wütend ist, und du fühlst, wie schön Wut sein kann. Es ist mit Herz und Seele dabei, zitternd, mit rotem Gesicht. So ein kleines Kind sieht dermaßen kraftstrotzend aus, dass man meint, es kann die ganze Welt zerrstören! Und was geschieht mit dem Kind, wenn es einmal wütend war? Nach ein paar Minuten ist alles vorbei. Es ist glücklich, tanzt, rennt im Haus herum. Und warum geschieht das nicht mit Dir? Du gehst von einer Lüge zur nächsten, von einem faulen Kompromiss zum nächsten. Und so zerstörst Du die wundervolle, reine Strahlkraft Deines inneren Diamanten.

In diesem Seminar lernst Du, Deine aggressiven Impulse zu entdecken und sie zu transformieren. Transformierte Wut verwandelt sich in Mitgefühl. Und Deine Wut, die aus Mitgefühl und Liebe entsteht ist etwas sehr, sehr Schönes.




Dabei wollen wir folgende Wege beschreiten:
 
+ Bioenergetische Körperarbeit.
    Verwandlung blockierter in fließende Lebensenergie
+ Traumreisen zum archetypischen Wissen Deines inneren Heilers
+ Tanz & Mediation
+ Reflexion & Austausch
+ Impulsvorträge



Leitung: Frank Moosmüller & Andrea Felde

Ort: Seminarhaus Mitterrain

Zeit: 18.04. - 21.04.2019

Kosten: Euro  450,--
zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung: Anmeldung-Seminar-Wut-2019 (pdf)